05.09.2017



   

 Helis 19.5.07


 Nach oben
 Treffen Übersicht
 Helis Artikel
 Helis Lok
 Helis Module
 Helis o.T. 2.9.17
 Helis 26.8.17
 Helis 13.5.17
 Helis 11.2.17
 Helis 12.11.16
 Helis 13.8.16
 Mega-Helis 2016
 Helis 7.5.16
 Helis 6.2.16
 Helis 7.11.15
 Helis 8.8.15
 Helis o.T. 11.7.15
 Helis 23.5.15
 Helis 7.2.15
 Helis 8.11.14
 Helis 9.8.14
 Helis 3.5.14
 Helis o.T. 12.4.14
 Helis 15.2.14
 Helis 16.11.13
 Helis o.T. 7.9.13
 Helis 31.8.13
 Helis 18.5.13
 Helis 9.2.13
 Helis 17.11.12
 Helis 11.8.12
 Helis 5.5.12
 Helis o.T. 24.4.12
 Helis 11.2.12
 Helis 12.11.11
 Helis 24.9.11
 Helis o.T. 18.6.11
 Helis 7.5.11
 Helis 5.2.2011
 Helis 27.11.10
 Helis 14.08.10
 Helis 22.5.10
 Helis o.T. 23.4.10
 Helis 20.2.10
 Helis 28.11.09
 Helis o.T. 29.8.09
 Helis 8.8.09
 Helis 9.5.09
 Helis 14.2.09
 Helis 22.11.08
 Megahelis 13.9.08
 Helis 31.5.08
 Helis 16.2.08
 Helis 10.11.07
 Helis o.T. 25.8.07
 Helis 28.7.07
 Helis Digitalkurs
 Helis 19.5.07
 Helis 17.02.07
 Helis 25.11.06
 Helis 12.8.06
 Helis o.T. 15.7.06
 Helis 6.5.06
 Helis 18.2.06
 Helis 5.11.05
 Helis 13.8.05
 Helis 14.5.05
 Helis 12.2.05
 Helis 9.10.04
 

Das 11. Helis-Treffen vom 19. Mai 2007.

Bei schönem Wetter durften wir wieder einige neue Besucher begrüssen. Das Thema hat ein internationales Publikum angelockt, was den Saal ordentlich füllte.

Das Thema

Das Thema des Treffens war "Skandinavien". Hier ist einiges an Rollmaterial zusammengekommen. Lange und vor allem interessante Züge wurden zusammengestellt. Zum Fahrthema passend gab es eine Diashow vom schwedischen Eisenbahnjubiläum in Gävle vom letzten Jahr von Ueli.

Die Tische stehen an Ort, der Gleisbau beginnt.

Die Gleise sind aufgebaut, ...

... die Züge können rollen.

Hier zum Start die SBB Leichtstahlwagen.

Der erste Skandinavier wird aufgegleist.

Langsam kommt schwedisches Ambiente auf, nicht nur auf sondern auch neben den Gleisen!

Schwedische Erzwagen (Roco).

Bei diesem exklusiven Thema ist man fast gezwungen auch etwas „über den Tellerrand zu schauen“. Wunderschöne Dm 3 Erzzuglok von Roco im aktuellen Design und im Hintergrund die Ursprungsvariante „Malte“ der SJ.

Die historischen E-Loks der Baureihe D bildeten lange das Rückgrat im Schwedischen Personenverkehr.

Auch Triebwagen gibt’s in Schweden! Im Bild ein Märklin-Triebwagen der Baureihe X02

Beeindruckend war der lange Güterzug mit selbstbeladenen Wagen eines Deutschen Besuchers. Die Beladungen waren unglaublich interessant und vielseitig.

Natürlich mussten wir auch Heute wieder einmal unseren Hunger stillen! Durch die vielen Besucher füllten wir locker vier Tische unseres Lokals.

Hunger! Wann kommt endlich das Essen??

Eine weitere interessante Beladung des internationalen Güterzuges unseres Deutschen Besuchers.

Die Da ist so was wie die „Re 4/4I“ der Schweden. Das Märklin-Modell 3030 ist ein Klassiker und besitzt auch mancher Märklin-Sammler der nichts mit der SJ am Hut hat!

Kraftprotz aus Hallein. Die IORE-Doppellok ist eines der Highlights von Roco der letzten Jahre. Die Lok ist im Original mit ihren 10800 KW die stärkste Elektrolok der Welt! Aber auch das Modell zieht mit ihren 2 Motoren ohne Probleme einen langen Erzzug.

Und hier noch ein Eigenbau eines guten Bastlers. Dieser Modellbahner baute sich aus 3 Da-Loks von Märklin eine Dm 3. Märklin stellte davon vor etlichen Jahren sogar einmal einen Bauplan im Märklin Magazin vor.

Hier noch einige weitere Bilder des Tages, ohne Kommentar:

 

Themen und Daten für 2007:

2007 Thema Bemerkungen
28. Juli 07 TEE und internationaler Personenverkehr zum Jubiläumsjahr der TEE
ca. Nov./Dez. Was gefällt Wie jedes Jahr kein festgelegtes Thema.

Ueli Schwizer und Rainer Lüssi

     

Seite erstellt am:
Letzte Änderung:

02.12.2006
05.09.2017

 Zurück |  Home |  Nach oben |  Weiter